Wildnisschule Wildniswissen 

Spuren im Schnee

Wild Life Monitoring in der Slowakei 

In dieser Woche gehen wir eine Woche lang raus und lesen Spuren im Schnee. Wir verfolgen Fährten von Luchs und Wolf. Mit unseren Daten, die wir dabei erheben, unterstützen wir das Monitoring der Slovak Wildlife Society. Das Ganze findet in der wundervollen Landschaft zwischen der Hohen und Niedrigen Tatra statt. 

Jörn über „Spuren im Schnee“:
     Was gibt es herrlicheres als durch verschneite Wälder zu stapfen, Fährten von Wildtieren zu verfolgen und ihre Geschichten im Schnee zu lesen? Was kann ich mehr sagen?  

 

 

 

 

 

 

 

Nächster Termin:  
               10. - 16.02.2018               

Ort:  Liptovsky Jan, Slowakei, ein kleines Dorf am Rande des Nationalparks Niedere Tatra 

Zielgruppe:  Erwachsene

Leitung: Jörn Kaufhold

Kooperationspartner: Wildnisschule Wildniswissen

Anmeldung