Wolfcenter Dörverden 

Wolf

12 Tage rund um den Wolf.Der erste Teil findet im Wolfcenter Dörverden statt, wo wir das Verhalten der  Wölfe beobachten, ein Ethogramm erstellen und uns mit den Konflikten auseinandersetzten, die die Rückkehr der Wölfe in Deutschland auslöst. In der Slowakei begeben wir uns auf den Spuren der Wölfe, unterstützen das lokale Raubtiermonitoring und erfahren welche Stellung der Wolf in einem Land hat, wo er nie ausgerottet wurde.  12 Tage rund um den Wolf, ein tiefer Einstieg in ein mitunter komplexes Thema.  

Jörn über „Seminar Wolf“:
     Frank Faß ist Inhaber des Wolfcenter Dörverden. Wir haben uns während des Winter Wolf Trackings in der russischen Taiga kennengelernt, dass ich für die Wildnisschule Wildniswissen seit einigen Jahren leite. Nach einem langen Tag draußen bei -30 Grad ist die Idee zu einer Fortbildung entstanden, in der wir dem Wolf in mehreren Dimensionen begegnen. Dabei hat theoretisches Wissen genauso seinen Platz, wie das Erlernen der Fähigkeit Verhalten und Spuren der Wölfe zu interpretieren, als auch eine kritische Auseinandersetzung mit dem was es bedeutet und erfordert, wenn Wölfe zurückkehren.  

 

 

 

 

 

 

 

Nächster Termin:  

28.11 - 3.12.2017 in Deutschland
27.01. - 01.02.2017 in der Slowakei                         

Ort:  Dörverden Deutschland und Lazisko, Slowakei

Zielgruppe:  Erwachsene

Leitung: Jörn Kaufhold und Frank Faß

Kooperationspartner: Wolfcenter Dörverden

Anmeldung